Halbmarathon
runner

Der TV Schenkenzell veranstaltet jährlich vor den Sommerferien einen Halbmarathon mit einem 10-km-Lauf.

Der Lauf findet statt am:09. Juli 2016
Anmeldung bei:
Sonja Haas
Tel.: 07836 1702

Galerie des Laufes 2015
Einen Folder finden Sie unter "Aktuelles"

Aktuelles
070182 User seit Dezember 2007
News vom  News-Titel
Kontakt
TV Schenkenzell 1910 e.V.
Thomas Haas
Reinerzaustr. 52
77773 Schenkenzell
Tel. 0 78 36 / 16 70 vorstand@tv-schenkenzell.de
Kontaktformular

Trachtengruppe des TV Schenkenzell

Die Trachtengruppe des TV-Schenkenzell

1983 fuhren 4 Paare aus Schenkenzell mit dem Gesangverein Rötenbach nach Ulm. Da der befreundete Ulmer Verein auch die „Blauen Jungs“ aus Hamburg erwartete wollte man mit einer „Echten Schwarzwälder Überraschung“ aufwarten. So lernten die 4 Paare einen Rheinländer der einfachsten Form und fuhren nach Schwaben. Weil die Trachten bei den Ulmern und Hamburgern so gut ankamen erinnerte man sie wieder daran, dass Eugen Flaig schon einmal angeregt hatte, eine eigene Trachtengruppe unter dem Dach des TV zu gründen. Da 1985 das Jubiläum anstand rannte man mit diesem Gedanken offene Türen ein.

Der erste Auftritt der damals 4 Paare und 2 Mädchen war beim Festauftakt am Freitag. Zum Festzug am Sonntag hatte die kleine Truppe einen Hochzeitszug mit Bündelwagen organisiert. Mit der Teilnahme vieler alter Trachtenträger aus dem Ort gab man ein imposantes Bild ab.

Da neue Mitglieder gefunden werden konnten, die Trachten jedoch knapp wurden und viele neue Teile angeschafft werden mussten, entschloss man sich dem „Bund Heimat und Volksleben“ anzuschließen“. Bei der Herbstversammlung 1985 in Wolfach wurde die Gruppe vorgestellt und 1986 in Donaueschingen aufgenommen.

Seither besuchten wir viele Festzüge der Kreistrachtenfest und Gauturntage. Aber auch bei den Deutschen Turnfesten in Berlin, Essen, Hamburg und München haben wir teilgenommen. Ein großes Ereignis war natürlich auch die Patenschaftsfeier in Schenkon.

Zu einem festen Bestandteil in unserem Vereinsjahr ist natürlich das Stellen des Maibaums geworden. Nachdem der erste „unbewachte“ Baum gefällt wurde, hat der TV auf Wunsch der Trachtengruppe den „Tanz in den Mai“ ins Leben gerufen. Aber auch unsere alljährlichen Auftritte beim Schiltacher „Bauernmarkt“ sind nicht mehr wegzudenken.

Leider sind die Zeiten der großen Heimatabende für die Kurgäste vorbei, aber die Auftritte in der „Sonne“ für die Gäste aus Dänemark sind uns geblieben, sodass wir den Sommer über doch mit einigen Auftritten beschäftigt sind.

Natürlich haben wir uns dem Volkstanz verschrieben, was uns jedoch fast noch wichtiger ist, ist die Trachtenerhaltung in Schenkenzell. Bei persönlichen Festen, wie Taufen und immerhin zwei Trachtenhochzeiten, beim Weißen Sonntag und natürlich bei der Fahnenbegleitung an den kirchlichen Feiertagen zeigen wir doch immer wieder Präsenz im Ort.

Unsere jährliche Weihnachtsfeier wird mit allen Familienangehörigen gefeiert und auch die Ausflüge führen uns immer wieder zu interessanten Zielen.

Mit Luitgard Zipf haben wir eine sehr kompetente Tanzleiterin die uns die alten Volkstänze, aber auch Neuschöpfungen beibringt. Nach 3 Jahren Konservenmusik haben wir nun wieder die Chance auf Live-Musik. Georg Knobel übt zurzeit auf seiner Steirischen Orgel unsere Tänze, sodass spätestens nächstes Jahr die „Musikerlose“ Zeit ein Ende haben wird.

Wir üben jeden Dienstag im „Alten Schulhaus“ von 20.00 bis 21.30 Uhr. Zurzeit sind wir 7 Paare im Alter von 30 bis 50 Jahren.

Luitgard Zipf ist unser der Tel.- Nr. 1627 zu erreichen.

Artikel aus dem Archiv
produced by a4-media
Wichtige Links
Die Dance Formation